Bayerische Kindersingstunde

Das Projekt „Bayerische Kindersingstunde“ startete im September 2013 an über zehn Grundschulen des Landkreises Freyung-Grafenau. Unsere Musiklehrer Sebastian Hackl und Laura Meneses besuchen seither einmal wöchentlich verschiedene Grundschulklassen, um den interessierten Kindern einen Einblick in die bayerische Musiktradition zu verschaffen.

Die Singstunde, die von Volksmusikpflegerin Kathi Gruber in Passau ins Leben gerufen wurde, begeistert nicht nur Eltern und Kinder. Verschiedene Medien berichteten bereits über die Bemühungen des DH-Musikservice rund um die bayerische Liedertradition. {Link auf Presse}

Zum Repertoire der Kindersingstunde zählen klassische regionale Kinderlieder und alte Volkstänze. Hintergrundwissen über die Volkslieder wird ebenso vermittelt wie der Spaß und die Freude am Singen und Tanzen.

Der DH-Musikservice trägt mit diesem Projekt aktiv zur Brauchtumspflege im Bayerischen Wald bei und vermittelt außerdem integrativ den regionalen Dialekt im Schulunterricht. Bei den Kindersingstunden in Freyung-Grafenau kommen Schüler mit unterschiedlichstem kulturellem Hintergrund zusammen und finden gemeinsam Gefallen am bayerischen Liedgut.

Durch die erfolgreiche Kooperation mit zahlreichen Gemeinden des Landkreises Freyung-Grafenau und deren finanzielle Unterstützung kann die „Bayerische Kindersingstunde“ an den meisten Schulen kostenlos angeboten werden.